Zertifizierte Rehabilitation

Unsere Rehaklinik mit ihren drei Abteilungen ist durch die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) im Sinne des Akkreditierungsverfahren nach §20 Absatz 2a SGB IX anerkannt und nach DIN EN ISO 9001:2015 und "deQus" zertifiziert

  • Klinik "Schloß Falkenhof" - Stationäre Behandlung
  • Fachklinik "Am Birkenweg" - Ganztägig ambulante Behandlung
  • Adaptionseinrichtung "An der Bergstrasse" - Adaptionsbehandlung

Unsere jährlichen Qualitätsberichte richten sich an Menschen, die sich für eine Behandlung interessieren, an Kooperationspartner, die mit uns zusammenarbeiten und an Leistungsträger der Rentenversicherung, der Krankenversicherung und anderer Träger von Leistungen zur Teilhabe nach dem SGB IX. Wir machen Aussagen zur Behandlung von Suchtkranken, die für Klienten, Angehörige, Fachstellen und Leistungsträger vergleichbar mit den Ergebnissen anderer Kliniken sind. Zahlen in Klammern geben jeweils Vorjahreswerte an.

In unserer internen Patientenbefragung 2018 der Klinik "Schloß Falkenhof" wurden in der Kategorie "Psychotherapie" die Aussagen "Ich fühlte mich respektiert und verstanden" mit 1,5 sowie die "Einzeltherapeutischen Sitzungen" und "Therapeut/in war in Krisensituationen erreichbar"  mit 1,6  bewertet. Bestwerte erhielten auch die Freundlichkeit und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter in der Verwaltung mit 1,5 und 1,6. Wir stellten auch die Frage, ob sich die Behandlung aus der Sicht des Patienten gelohnt hat. Die Patienten bewerteten diese Frage mit der Note 1,5. Im Gesamturteil wird die Klinik mit 1,94 bewertet.

 

In der Fachklinik "Am Birkenweg" wurden 2018 der medizinische Bereich in der Einrichtung mit 1,52, die "Einzeltherapeutischen Sitzungen" mit 1,3, "Therapeut/in war in Krisensituationen erreichbar" mit 1,3 und "Ich fühlte mich respektiert und verstanden" mit 1,2 bewertet. Die sporttherapeutischen Maßnahmen und Angebote erhielten einen Wert von 1,6, die Angehörigenarbeit 1,5. Die "Freundlichkeit der Mitarbeiter in der Verwaltung" erhielt die Wertung 1,3, "die Behandlung hat sich gelohnt" wurde mit 1,5 bewertet. Der Gesamtindex lag bei 1,65.

 

In der Adaptionseinrichtung "An der Bergstraße" wurde 2018 die "Sauberkeit der Einrichtung" mit 1,5 bewertet, die Aussage "Die Adaptionsphase war hilfreich" mit  1,7. "Die Behandlung hat sich gelohnt" wurde ebenfalls mit 1,7 bewertet, ebenso  "Ich habe erkannt, in welchen Bereichen ich aktiv etwas verändern muss". Die Patienten/innen bewerteten den Punkt "Ich habe Pläne für den beruflichen Wiedereinstieg entwickelt" mit 1,8. Der Gesamtindex lag bei 2,01.

 

Download

Qualitätsbericht Falkenhof 2018

Qualitätsbericht Tagesrehabilitation 2018

Qualitätsbericht Adaption 2018

Zertifikat DIOcert für Klinik "Schloß Falkenhof", Tagesrehabilitation und Adaption

Zertifikat Falkenhof

Zertifikat Tagesrehabilitation

Zertifikat Adaption