Zertifizierte Rehabilitation

Unsere Rehaklinik mit ihren drei Abteilungen ist durch die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) im Sinne des Akkreditierungsverfahren nach §20 Absatz 2a SGB IX anerkannt und nach DIN EN ISO 9001:2015 und "deQus" zertifiziert

  • Klinik "Schloß Falkenhof" - Stationäre Behandlung
  • Fachklinik "Am Birkenweg" - Ganztägig ambulante Behandlung
  • Adaptionseinrichtung "An der Bergstrasse" - Adaptionsbehandlung

Unsere jährlichen Qualitätsberichte richten sich an Menschen, die sich für eine Behandlung interessieren, an Kooperationspartner, die mit uns zusammenarbeiten und an Leistungsträger der Rentenversicherung, der Krankenversicherung und anderer Träger von Leistungen zur Teilhabe nach dem SGB IX. Wir machen Aussagen zur Behandlung von Suchtkranken, die für Klienten, Angehörige, Fachstellen und Leistungsträger vergleichbar mit den Ergebnissen anderer Kliniken sind. Zahlen in Klammern geben jeweils Vorjahreswerte an.

In unseren Befragungen zur Zufriedenheit mit der Behandlung beurteilen uns unsere Patienten. In der Bewertung haben die Pat. die Möglichkeit die Antwortkategorien "ausgezeichnet", "gut", "teils/teils" und "schlecht" zu wählen. Diese werden den Punktwerten 1 = "ausgezeichnet" bis 4 = "schlecht" zugeordnet. Im Folgenden einige Ergebnisse der Befragung 2017.

Im Gesamturteil wird die Klinik  "Schloß Falkenhof" mit 1,93 bewertet. Hervorzuheben sind die Bewertung der psychotherapeutischen Versorgung der Patienten (1,5), die für viele Patienten in der Reha im Vordergrund steht, ebenso die Bewertung des Sportangebotes (1,6), der arbeitsbezogenen Maßnahmen im EDV Bereich (1,6) und der Verwaltung (1,5). Die Außenanlagen und die Sauberkeit der Einrichtung werden mit  1,7 bewertet. Die Aussage: "Die Behandlung hat sich gelohnt" erfährt ein gutes Urteil mit 1,6.

Im Gesamturteil wird die Fachklinik "Am Birkenweg" (Tagesreha) mit 1,71 bewertet. Die Patienten fühlen sich von ihren Bezugstherapeuten respektiert und verstanden (1,2), mit den Einzelgesprächen waren die Patienten sehr zufrieden (1,3). Die Angehörigenarbeit wird mit 1,5 bewertet. Die Sauberkeit der Einrichtung wird mit 1,4 bewertet, die Freundlichkeit der Mitarbeiter in der Verwaltung mit 1,5. 

Im Gesamturteil wird die Adaptionseinrichtung "An der Bergstraße" mit 1,61 bewertet.  Die Patienten fühlen sich von ihrem Bezugstherapeuten respektiert (1,4), die Therapeuten sind in Krisensituationen erreichbar (1,4). Die Zuverlässigkeit der Erledigung der Verwaltungsaufgaben und die Organisation der Entlassung wird mit 1,3 bewertet. Die Sauberkeit der Einrichtung wird mit 1,4 bewertet.

Download

Qualitätsbericht Falkenhof 2017

Qualitätsbericht Tagesrehabilitation 2017

Qualitätsbericht Adaption 2017

Zertifikat Falkenhof

Zertifikat Tagesrehabilitation

Zertifikat Adaption